Kreuzlinger Net

Plauderei am Klavier – Heidi Maria Glössner singt Marlene Dietrich

im Feldbach 8, 8266 Steckborn

Kategorien: Theater, Show & Bühne

Event teilen:

Stichwörter:

Plauderei am Klavier

Heidi Maria Glössner singt Marlene Dietrich

Heidi Maria Glössner spielt ihre “Plauderei am Klavier” – ein Solo über Marlene Dietrich, begleitet von Wieslaw Pipczinski am Flügel und mit einer filmischen Überraschung…

Gut 250 Mal stand Heidi Maria Glössner im In- und Ausland als Marlene Dietrich auf der Bühne. Zum ersten Mal im Jahr 2000 am Stadttheater Bern in Pam Gems Theaterstück «Marlene». In der «Plauderei am Klavier» erzählt sie von ihrer Annäherung an diese Frau, von den Schwierigkeiten, die Person Marlene zu erfassen, die von sich als Schauspielerin stets von «der Dietrich» sprach, von ihrer Faszination für diese zum Teil sehr egozentrische, aber auch mutige und spannende Persönlichkeit. In fünf Jahrzehnten als Schauspielerin hat Heidi Maria Glössner unzählige Rollen quer durch die ganze Theaterliteratur gespielt, hat grosse Musicalrollen gesungen, Chansonabende und Lesungen veranstaltet und in TV- und Kinofilmen mitgespielt, unter anderem in «Die Herbstzeitlosen», dem erfolgreichen Schweizer Film. In Frühjahr 2018 war sie in einer Folge von «Der Bestatter» und 2019 im letzten Schweizer «Tatort» zu sehen.

Begleitet wird Marlene auf Bühne und Leinwand von Wieslaw Pipczynski – Pianist, Organist, Komponist, Musiklehrer und Stummfilmbegleiter.


Kommentar abgeben

© 2019 Kreuzlinger.net | Negara AG | Impressum

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen