Kreuzlinger Net

Sound of Color

Campus Aula, Schulstrasse 39, 8280 Kreuzlingen, Thurgau

Kategorien: Konzerte & Live Events

Event teilen:

Stichwörter:

Sound of Color

27. April

Eine musikalische Reise von Nord- & Südamerika über Hawaii bis Japan in die Kompositionen verschiedener «People of Color».

Das Publikum taucht ein in die faszinierende Welt der Musik, die von der reichen kulturellen Vielfalt inspiriert wird. «Sound of Color» lädt zu einem einzigartigen Konzerterlebnis ein, bei dem Zuhörende die Klanglandschaften verschiedener Kulturen und Traditionen entdecken können. Sie geniessen eine eindrucksvolle musikalische Reise von Nord- und Südamerika über Hawaii bis Japan in die Kompositionen verschiedener «People of Color». Von mitreissenden Rhythmen bis zu berührenden Melodien – das Publikum lässt sich von der Vielfalt und der Schönheit der «Music of Color» verzaubern.

Florence Price war die erste anerkannte afroamerikanische Komponistin. Ihre symphonische Musik wurde in den bedeutendsten Konzertsälen der USA von renommierten Orchestern aufgeführt. Nach der amerikanischen Eroberung wurde die letzte Monarchin des Königreichs Hawaii, Liliʻuokalani, in ihrem Palast inhaftiert, wo sie Lieder für ihr Land komponierte. William Grant Still war einer der erfolgreichsten Vertreter der Harlem-Renaissance Bewegung – einer sozialen, kulturellen und künstlerischen Bewegung afroamerikanischer Künstler in den USA. Arthur Barbosa hat in seinem Werk “Choreando” für Streichorchester berühmte Melodien aus Brasilien und Lateinamerika verarbeitet.

Klingt faszinierend, oder? Das zusammengestellte Programm besteht jedoch nicht nur aus spannenden Geschichten, sondern die Werke sind von herausragender musikalischer Qualität, die verzaubert hat.

Anschliessender Apero


Kommentar abgeben

© 2024 Kreuzlinger.net | Negara AG | Impressum